12.11.2013 | PM

MOBOTIX AG schließt Geschäftsjahr 2012/13 mit Umsatzplus von 6%

MOBOTIX AG schließt Geschäftsjahr 2012/13 mit Umsatzplus von 6% und einer EBIT-Marge von 20%

Dazu die Geschäftszahlen im Überblick
(1. Oktober 2012 bis 30. September 2013):

Umsatz: 86,4 Mio. EUR
Exportquote: 75%
EBIT: 18,3 Mio. EUR
EBIT in % von der Gesamtleistung: 20%
Ergebnis (nach Steuern): 12,4 Mio. EUR
Ergebnis je Aktie: 0,95 EUR

Winnweiler-Langmeil in der Pfalz, 12. November 2013. Die MOBOTIX AG (ISIN DE0005218309), Systemanbieter von hochauflösenden und netzwerkbasierten Video-Sicherheitssystemen, gibt die Finanzzahlen des Geschäftsjahres 2012/13 (1. Oktober 2012 bis 30. September 2013) des Konzerns (IFRS-Abschluss) bekannt.

Der Gesamtumsatz erhöhte sich gegenüber dem letzten Geschäftsjahr (1. Oktober 2011 bis 30. September 2012) um 6 % auf 86,4 Mio. EUR (Vorjahr 81,6 Mio. EUR). Die Exportquote stieg auf 75%. Mit einem EBIT in Höhe von 18,3 Mio. EUR konnte eine EBIT-Marge von 20% erzielt werden. Das Ergebnis nach Steuern beläuft sich auf 12,4 Mio. EUR und das Ergebnis je Aktie beträgt 0,95 EUR.

Alle Ergebnisse des Geschäftsjahres 2012/13 wird der Vorstand der MOBOTIX AG im Rahmen einer Telefonkonferenz am Dienstag, 12. November 2013, um 09.30 Uhr präsentieren und erläutern.

Quelle: Pressemitteilung Mobotix AG, 12.11.2013
Logo mobotix