06.01.2017 | goingpublic.de

Phenex erhält 100 Mio USD Meilensteinzahlung von Gilead

Mittelzufluss ergänzt weitere Meilensteinzahlung in nicht genannter Höhe – Wirkstoff GS-9674 gegen Lebererkrankungen

Die Phenex Pharmaceuticals AG hat vom US-Pharmakonzern Gilead Sciences eine 100 Mio. USD-Meilensteinzahlung für ihr von Gilead akquiriertes FXR Programm mit dem klinischen Entwicklungskandidaten GS-9674 erhalten. GS-9674 ist ein synthetischer und nicht-steroidaler FXR-Agonist, der ursprünglich von Phenex entwickelt und dann an Gilead verkauft wurde.

Quelle: goingpublic.de, 06.01.2017

Lesen sie hier den gesamten Artikel:

www.goingpublic.de
Logo Phenex