07.10.2011 | Markt und Mittelstand

Von Unternehmern für Unternehmer

Der Mittelstand braucht Wachstumskapital, mag aber keine Finanzinvestoren. Spezielle Beteiligungsgesellschaften füllen die Lücke. Dahinter stehen Unternehmernetzwerke, die eigenes Geld investieren. Mittelständler können von deren Expertise profitieren.

Lesen Sie hier den Artikel von Axel Rose aus der Sonderbeilage des Magazins "Markt und Mittelstand" (Ausgabe 10/2011).

Artikel ansehen